ūüĆ∑ Impuls f√ľr dich ūüĆ∑

 

Hast du dich selbst verloren im Gewusel des Alltags? Hast du das Gef√ľhl dich von dir selbst entfernt zu haben?

Verbinde dich mit deinem Atem und lasse ihn flie√üen, sp√ľre dich, sp√ľre deine K√∂rper und verbinde dich mit der Weisheit und Liebe deines Herzens. F√ľhle dein Herz, atme hinein und sp√ľre die Verbundenheit zu dir selbst und allem das ist.

 

Ich w√ľnsche euch von Herzen einen sch√∂nen Dienstag!

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Botschaft der Engel:

 

"Ihr lieben Menschenkinder. Die Engel sind anwesend, wir sind immer bei euch und um euch. Jedoch ist es so dass ihr bewusst den Kontakt zu uns suchen m√ľsst, bevor wir f√ľr euch wirken k√∂nnen, denn wir brauchen eure Erlaubnis. Nur euer Schutzengel darf immer f√ľr euch wirken.

 

Zu allen Zeiten haben wir f√ľr die Menschen gewirkt, f√ľr alle die offenen waren f√ľr unsere Botschaften, f√ľr alle die den Weg zu uns gesucht haben, die offen waren f√ľr unsere F√ľhrung. Und so liebes Menschenkind gehe in dich und sp√ľre, f√ľhle in dich hinein, ob du offen bist, ob du bereit bist f√ľr eine Begegnung mit den Engeln. Und wenn dies dein Wunsch ist, so werden wir uns nun mit dir verbinden, werden dich umarmen mit unseren Energien und werden dich f√ľhlen lassen was es hei√üt, sich tragen zu lasssen von der W√§rme, vom Licht und der Liebe, der Geborgenheit der Engel. Wir ber√ľhren dich nun tief in deinem Herzen mit unseren Energien und lassen dich sp√ľren dass wir da sind, dass wir f√ľr dich da sind.

 

----------

 

Und so wisse, zu jeder Zeit kannst du uns Engel rufen, kannst du mit uns in Kontakt treten und wir sind f√ľr dich da. Du kannst unsere Botschaften durch √§u√üere Zeichen empfangen wie zum Beispiel durch Lieder, durch Zahlen die du immer wieder siehst. Vielleicht kannst du uns h√∂ren, oder nimmst uns auch visuell wahr. Wir k√∂nnen auch durch dein Gef√ľhl zu dir sprechen.

 

Sei offen und bereit dich f√ľr uns und unsere Botschaften zu √∂ffnen und so werden wir dich unterst√ľtzen und begleiten auf deinem Wege. Wir bringen dir das Licht in der Dunkelheit, wir bringen dir die Liebe zur L√∂sung von Angst. Wir lassen dich dich Freude und Leichtigkeit auf deinem Wege wieder sp√ľren und unterst√ľtzen dich deinen Mut und deine Kraft wiederzuerwecken.

 

Und so sei gesegnet in all deinem Tun, in deinem Sein, du liebes Kind. Voller Dankbarkeit verabschieden wir uns nun von dir. AN'ANASHA"

 

‚ú® Impuls der geistigen Welt f√ľr den Monat Februar ‚ú®

 

Erlaube dir der Mensch zu sein der du bist und sein m√∂chtest. Tauche ein in deine Vorstellungen √ľber dich selbst und dein Leben und pr√ľfe inwieweit du dich selbst lebst oder dich leben l√§sst. Verbinde dich mit den Energien der F√ľrsorge f√ľr dich selbst und erlaube dir, f√ľr dich da zu sein, dich zu umsorgen und dir selbst all dies zu geben das du dir w√ľnschst. Daf√ľr zu sorgen dass es dir gut geht und du dir deine Bed√ľrfnisse erf√ľllst. Erlaube dir auszusteigen aus Mustern und Bindungen die dir nicht mehr entsprechen und w√§hle ganz bewusst aus allen dir zur Verf√ľgung stehenden Optionen, entscheide dich daf√ľr und handle f√ľr dich und f√ľr dein Wohlergehen, sodass sich der Kelch der Liebe f√ľr dich selbst stetig mehrt und du sobald du im √úberfluss bist, deine Mitmenschen daran teilhaben lassen kannst.

 

Ich w√ľnsche euch einen tollen Montag ihr Lieben! ūü§ó‚ėĮÔłŹūüíõ

Einen sch√∂nen guten Morgen ihr Lieben! ‚̧ԳŹ

 

Der Monat Dezember beinhaltet einen ganz besonderen Zauber f√ľr mich. Er l√§sst mich tiefer in mir selber ankommen und fordert mich auf, alles was ich mir w√ľnsche in mir selbst zu finden, zu n√§hrend und dann in die Welt hinauszugeben. Wir tragen alles in uns das wir brauchen auf unserem Weg, es ist alles da. Wir k√∂nnen es nur oftmals nicht erkennen.

So verbinde dich mit diesen Energien und Qualitäten in dir und lasse dir zeigen wie du sie leben kannst, durch dich zum Ausdruck bringen kannst und erden kannst. In der Stille, in der Verbundenheit zu dir selbst, mögen sich dir Wege zeigen und Botschaften sich dir mitteilen.

 

Mit der Botschaft f√ľr den Monat Dezember w√ľnsche ich euch eine wundersch√∂ne Zeit, eine Zeit der Stille, tiefer, liebevoller Begegnungen und magischer Momente...

 

‚̧ԳŹ

 

Ich bin der ich bin. Ich bin der ich immer schon war. Ich bin der ich immer sein werde. Ich bin Jesus Christus, Gottes Sohn.

Das Fest der heiligen Liebe naht und ich Jesus bin mitten unter euch. All jene die offenen Herzens durch ihr Leben gehen werden meine Pr√§senz sp√ľren, tief in sich f√ľhlen und wahrnehmen k√∂nnen.

 

Jesus Christus spricht zu euch um euch zu erinnern an die Liebe in euch, an die Pr√§senz des g√∂ttlichen in jedem von euch. In dieser Zeit ist es wichtiger denn je, euch zu √∂ffnen f√ľr eine liebevolle Pr√§senz, euch gewahr zu werden um die Liebeskraft die in euch wohnt, um sie zu nutzen und zu n√§hren f√ľr euch, f√ľr jeden der euch begegnet.
Und so f√ľhle die Gegenwart dieser tiefen, heilenden und erl√∂senden Liebe und lasse sie einflie√üen wo immer Heilung stattfinden m√∂chte, erlaube mir alles von dir zu nehmen, alles zu erl√∂sen in dieser tiefen Gottesliebe. Und Jesus ber√ľhrt dich tief in deinem Herzen und l√§sst dich f√ľhlen wer du wirklich bist. Angebunden an das gro√üe Ganze, an das Gitternetz der Liebe und die Perlen der Erl√∂sung.

 

So atme nun tief und nimm dieses Geschenk der Liebe an und sp√ľre was dies bedeutet und beinhaltet. Du wirst so unermesslich geliebt. Du bist ein Teil dieser gro√üen liebenden Gemeinschaft Gottes. Du tr√§gst alles in dir um den Menschen zu begegnen in tiefer Verbundenheit, offenen Herzens und voller Mitgef√ľhl und G√ľte. Verbinde dich tief mit diesen Attributen in dir und lasse sie sich in dieser so bewegenden Zeit immer weiter ausdehnen, n√§hre sie und lasse sie flie√üen.

Wo auch immer du deine helfende Hand, deine liebenden Worte, deine Gesten der Hoffnung, deine Worte des Trostes zum Ausdruck bringst, bin ich bei dir, kannst du meine Pr√§senz sp√ľren, wirke ich durch dich mein Kind.


Und so √∂ffne nun deine H√§nde, √∂ffne dein Herz um zu empfangen. Der Segen des Christus wird dir zuteil. So ist es und so war es schon immer. Sp√ľre was dies f√ľr dich bedeutet und gebe dich dem hin voller Bereitschaft der Vergebung, des Mitgef√ľhls und der Liebe f√ľr alles was ist und jeden der deinen Weg kreuzt. AN‚ÄôANASHA

 

‚̧ԳŹ

 

Von Herz zu Herz

Hallo ihr Lieben, ich freue mich, die Botschaft f√ľr den Monat November wurde mir gerade √ľberbracht. Viel Freude damit! ‚̧ԳŹ

 

Lady Nada spricht aus den Energien der Wirklichkeit zu dir mein liebes Menschenkind. Die Perlen der Liebe, der tiefsten F√ľrsorge flie√üen dir zu und suchen sich den Weg in dein Herz. Und ich bin hier um dich zu begleiten durch den Monat November. Dieser Monat ist gepr√§gt von einer tiefen Hingabe an das Leben, an dich selbst und an deine W√ľnsche die du verwirklichen m√∂chtest.

 

So nimm ein paar tiefe Atemz√ľge und zentriere dich in dir selbst. Lasse die Energien flie√üen und komme tief in deinem Herzen an. Was f√ľhlst du? Was sp√ľrst du, was nimmst du wahr in diesem Raum der heiligen Liebe? Lausche den Worten, den Gef√ľhlen und den Botschaften die dir dein so wichtiges ‚ÄěInstrument‚Äú, dein Wegweiser der neuen Zeit √ľberbringt.

 

Hier an diesem Ort bist du zutiefst verbunden mit dir selbst, bist dir deiner G√∂ttlichkeit gewahr und bist zutiefst gesch√ľtzt und gen√§hrt. So frage dich selber ob du den Weg deines Herzens gehst und ob du dir erlaubst dass zu Leben was dir wichtig ist und dir am Herzen liegt.
Es wird Zeit f√ľr eine tiefe Verbindung zu deinem Herzen, zu deinen Herzensw√ľnschen. Erlaube dass sie immer mehr zu dir durchdringen, dass sie sich dir bemerkbar machen und schiebe sie nicht l√§nger weg. Glaube und vertraue darauf dass sich dir Mittel und Wege zeigen wie du diese sichtbar in dein Leben bringst und verwirklichen kannst.

 

Mein Kind, es braucht in dieser so turbulenten Zeit Menschen die zu sich stehen. Die sich zeigen ganz so wie sie sind. Erlaube es dir, ganz du selbst zu sein und deinen eigenen Weg zu gehen. Jenseits jeglicher Normen und Regeln des Kollektivs. Du hast die Kraft, du hast die Macht dir dein Leben zu erschaffen in Verbindung mit deinem Herzen.

 

Und so sucht sich meine Energie nun ihren Weg und flie√üt ein in alle deine √Ąngste, deine Sorgen und deine Zweifel, die dich davon abhalten die W√ľnsche deines Herzens zu verwirklichen. Atme tief und lasse geschehen was geschieht, lasse los mein Kind‚Ķ. (Energie wird √ľbertragen)‚Ķ..

 

Die tiefe Zentrierung in dir selbst ist dabei so wichtig. Lasse die Menschen ihren Weg gehen und bleibe voller Liebe und voller Achtsamkeit bei dir selber. N√§hre dich selbst immer wieder mit den Energien der F√ľrsorge, der Liebe und der Achtsamkeit deiner selbst gegen√ľber. So wirst du sicherstellen dass du gut in deiner Kraft und in deiner Energie bist.

Und dann lasse die Menschen daran teilhaben und verschenke dich der Welt. Sei offen und bereit deine Gaben zu teilen und dein Herz zu √∂ffnen, auch f√ľr jene Menschen die von ihrem Weg abgekommen sind und deine Hilfe gerne in Anspruch nehmen m√∂chten. Schenke dein offenes Herz, dein offenes Ohr und deine helfende Hand.

So ist es nun an der Zeit mich zu verabschieden, voller Dankbarkeit f√ľr dich, mein geliebtes Menschenkind.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Botschaft f√ľr den Monat Oktober

 

Aus den lichten Bereichen der Wirklichkeit spreche ich zu dir. Aus den lichten Bereichen der Wirklichkeit √ľberbringe ich dir meine Energien. Ich bin Thoth. Krieger aus Atlantis. Und Thoth ist jetzt hier bei dir um dich zu kl√§ren, um dich neu auszurichten, um dich den Energien die stetig immer h√∂her und h√∂her werden, anzupassen. Und so ist es von gro√üer Wichtigkeit dir deine St√§rke, deine Kraft und g√∂ttliche Macht bewusst zu machen. Deine Eigenverantwortung anzunehmen und zu leben. Denn es beginnt bei dir selbst. Alles beginnt in und mit dir. Du m√∂chtest etwas in deinem Leben ver√§ndern? Dann ver√§ndere dein Inneres, ver√§ndere deine Einstellung und Sicht auf die Dinge, dann k√∂nnen sich deine Gef√ľhle dazu √§ndern und die Ver√§nderung wird im au√üen sichtbar. Es ruckelt noch immer sehr in eurer Dualit√§t und so ist es wichtig dass du ganz bei dir bleiben kannst, was auch immer im au√üen geschieht. Nimm dir immer wieder einmal Zeit um ganz bei dir anzukommen, um dich zutiefst mit deiner Seele zu verbinden und dir so deinen Weg weisen zu lassen. Reinige dich t√§glich gut von den kollektiven Energien und Anhaftungen und achte und ehre deinen K√∂rper, damit du mit gen√ľgend Energie versorgt bist. Auch ist es an der Zeit alles abzulegen was dir nicht l√§nger dienlich ist. Alte Muster und Verhaltensweisen, Ern√§hrungsgewohnheiten die dich blockieren, mache dir bewusst was dir nicht mehr dienlich ist, auch auf zwischenmenschlicher Ebene. Und dann komm ins handeln und befreie dich Schritt f√ľr Schritt davon, in dem tiefen Vertrauen und der Gewissheit dass die geistige Welt dich f√ľhren wird, dass die dabei entstandenen L√ľcken ausgef√ľllt werden mit neuen Chancen und M√∂glichkeiten, mit Menschen auf deinem Weg die dich tiefer ber√ľhren als du es je f√ľr m√∂glich gehalten h√§ttest. Und nutze die Macht und Kraft des Feuers. Das Element Feuer ist dir dienlich um alles Alte zu verbrennen in den Flammen der Transformation, das dir nicht mehr dient. Es verbrennt unerl√∂ste Gef√ľhle, Minderwertigkeitskomplexe, alles Alte woran du noch festh√§ltst, obwohl es schon lange vorbei ist. So lasse dich reinigen und mit neuer Kraft, mit Mut und mit Durchsetzungsverm√∂gen aufladen. Das Feuer wird dich st√§rken und dein Licht zum Leuchten bringen, alles verbrennen was dein Licht klein macht und sich √ľber deine Flamme, √ľber deine Leidenschaft zum Leben und zu dir selbst gelegt hat. Es ist nun an der Zeit dass du deinen ganz eigenen Weg gehst, dass du aufh√∂rst im au√üen zu suchen und in dir selber findest. So ist es und so wird es sein. Aus den h√∂chsten Bereichen der Wirklichkeit verabschiede ich mich nun von dir. AN‚ÄėANASHA

 

Guten Morgen ihr Lieben!

 

Ich m√∂chte gerne die Botschaft f√ľr den Monat September mit euch teilen:

 

Aus den hohen Bereichen des Lichts gr√ľ√üen wir euch. Die Engel sprechen in tiefer Liebe zu euch und √ľberbringen euch voller Wahrhaftigkeit die Energien Gottes.
Sp√ľrt ihr es in euch? Das Erwachen der neuen Zeit. So vieles ist gerade im Gange, ver√§ndert sich auf Mutter Erde, hier auf eurem Planeten. Schmerz zeigt sich und m√∂chte geheilt werden. Dieser Schmerz ist ein gro√üer Schmerz des Kollektivs, der erl√∂st werden m√∂chte. Grenze dich gut ab, bleibe gut bei dir und reinige dich von allem was nicht deines ist, was nicht zu dir geh√∂rt.
Bleibe in deiner Mitte und ruhe tief in dir, zutiefst verbunden mit deiner Seele, die zu dir spricht und dich erinnert an deine Vollkommenheit, an deine Sch√∂nheit, an die Liebe die in dir wohnt. Es ist eine Zeit voller Pr√ľfungen. Gehst du deinen Weg, gehst du ihn unbeirrt oder l√§sst du dich ablenken, l√§sst dich abschneiden vom gro√üen Fluss der g√∂ttlichen Liebe, der g√∂ttlichen F√ľlle.
Es ist eine Zeit der tiefen Verbundenheit mit Mutter Erde, mit den Tieren und Lebewesen auf ihr. Zeige deine Verbundenheit und deine gro√üe Liebe f√ľr alle Wesen auf diesem Planeten. Gehe in die Natur. Immer und immer wieder. Dies wird dir helfen dich auf den Herzschlag von Mutter Erde einzustimmen. Dies wird dir helfen dir selber nahe zu sein. Und so beziehe immer wieder die Elemente mit ein in dein Wirken. Ihre Macht ist so gro√ü. Tiefe Wandlung bringen ihre Kr√§fte wenn sie in tiefer Liebe angewendet werden.
Mutter Erde ist euch so nahe, sie h√§lt euch, sie tr√§gt euch. Sie ist bereit den Schmerz von euch zu nehmen. Und so zeige ihr deine tiefe Dankbarkeit. Sende ihr deine Liebe und deine Wertsch√§tzung f√ľr all ihr sein, f√ľr all ihr tun.
Und verbinde dich tief mit ihrem Herzschlag. Komme zur Ruhe und f√ľhle die tiefe Verbundenheit. Lasse geschehen was geschieht in diesem Moment. Gib dich ihr hin, lasse los und vertraue diesem Moment.
Die Welt ist im Wandel. Die Gesellschaft ist im Wandel. Es liegt an dir, deinen positiven Beitrag dazu zu leisten. Die Angst nicht herrschen zu lassen √ľber dich, sondern dich hinzugeben in dem Vertrauen zu allem was ist. Der Liebe Gottes zu dienen und Gottes Wahrheit zu verbreiten durch deine Gesten, durch deine Worte, durch dein Handeln.
Lasse dein Herz sprechen. Lasse dein Herz dein Wegbegleiter sein. Lasse dir den Weg zeigen der deiner ist.
Voller Dankbarkeit schenken wir euch nun den Segen Gottes und erteilen euch die göttlichen Gnade. AN’ANASHA.

Dazu durfte ich Bilder empfangen die die tiefe Verbindung zu uns selbst zeigten und einen tiefen Austausch mit der Natur. Hilfreich ist es im Moment sich gut abzugrenzen und immer wieder gut energetisch zu reinigen. Hier könnt ihr Maha Cohan um seine Energien der Abgrenzung bitten und euch immer wieder einmal zur Reinigung gedanklich unter einen Wasserfall stellen und das Element Wasser bitten alle Energien von euch fortzuwaschen die euch nicht dienlich sind. Zur tiefen Verbindung mit euch selbst ist Meditation sehr empfehlenswert. Auch die bewusste Verbindung zum Herzen. Einfach die Hände auf das Herz legen und durch die bewusste Absicht eine Verbindung schaffen und den Atem fließen lassen.

 

Ich w√ľnsche euch einen wunderbaren Tag ihr Lieben und uns allen einen sch√∂nen September.

 

Text: Tina Lara'Marie Krawanja
Bild: Pixabay

 

Botschaft f√ľr den Monat August

 

Laotse spricht zu euch. Ich wende mich mit meinen Worten, mit meiner Aufmerksamkeit und mit meiner Energie jedem Wesen zu das meine Botschaft vernehmen möchte.

 

Es ist die Ruhe, es ist die Stille, die euch innewohnt, die euch verbindet. Sie verbindet euch mehr als Worte es je k√∂nnten. Durch die Ruhe und der Stille in dir selbst, findest du Frieden, tiefen Frieden in dir selbst. Es ist ein Frieden der ganz unabh√§ngig davon ist, was im Au√üen geschieht. Du sp√ľrst deine tiefe Verankerung in dir selbst. Du sp√ľrst ein Ankommen in dir. Du bist tief verwurzelt in dir selbst.

 

Und dieser Frieden ist es, der euch vereint. Der Frieden der Raum und Platz schafft um euch wirklich voller Wahrhaftigkeit zu begegnen. Um euch vorurteilsfrei begegnen zu k√∂nnen. Diese vollkommene Pr√§senz im Hier und Jetzt l√§sst Br√ľcken bauen, dort wo der Zugang fehlt. Und es liegt an jedem einzelnen wirklich zu sp√ľren, zu f√ľhlen und ganz pr√§sent zu sein. Jenseits der Vergangenheit, frei von der Zukunft, im hier und im jetzt den gegenw√§rtigen Moment zu umarmen, zu f√ľhlen.

 

Dies ist etwas was so viel Freiheit in sich birgt. Frei zu sein in diesem Moment. Frei von der Vergangenheit, der Zukunft, im jetzt zu verweilen. Ruhe und Stille der Gedanken und sei es auch nur ein kurzer Moment. Sich selbst so nahe.

 

Der August bringt dich wieder n√§her zu dir selbst. Ruhe kehrt ein nach dem Sturm. Die Wogen gl√§tten sich und Frieden kehrt ein in jeden der sich daf√ľr √∂ffnet. Laotse l√§sst dich nun f√ľhlen wie es ist, sich hinzugeben, frei und ohne Erwartung. Verweilend im hier und jetzt, ganz bei dir, tief verbunden mit dir selbst und gleichzeitig mit allem was ist. Meine Energien bahnen sich ihren Weg. Flie√üen aus h√∂chster Ordnung ein und wirken voller Wahrhaftigkeit.

 

Es liegt an dir, hinzuhören. Höre hin, lausche der Stille in der dir gleichzeitig die größten Antworten offenbart werden. Es ist die Ruhe, die Stille die dich finden lässt, die dir offenbart was du im Lärm, im Alltagstreiben nicht zu vernehmen magst.

 

Laotse bringt euch tiefen Frieden, der in euch selbst beginnt und weite Kreise ziehen wird in der Demut zu allem was ist. In der Demut jedem einzelnen Lebewesen gegen√ľber. AN'ANASHA

 

Empfangen von Tina Lara'Marie Krawanja

Bild: Pixabay

Download
Botschaft f√ľr den Monat Juli
Ich w√ľnsche euch viel Freude beim Anh√∂ren und lasst die Energien tief in euch wirken :-)
Botschaft Juli.mp3
MP3 Audio Datei 9.3 MB

Botschaft vom 18.06.2018

 

Ihr geliebten Erdenkinder Kuthumi spricht zu euch. Kuthumi möchte euch einbinden in die Natur, möchte euch verbinden mit Mutter Erde und dem Geschehen darauf.

Eine tiefe Verbindung zu Mutter Erde erm√∂glicht es euch, stabil in eurer Mitte zu bleiben. Eine gute Erdung bringt euch Sicherheit und Urvertrauen, das Gef√ľhl des Getragenseins, das Gef√ľhl dass ihr euch hingeben k√∂nnt, dass ihr euch fallen lassen k√∂nnt.

Ihr werdet euch stabil und sicher, stark in eurer Kraft f√ľhlen wenn ihr mit Mutter Erde eins seid.

 

Begebt euch in eure Herzen und sp√ľrt diese tiefe Verbundenheit, sp√ľrt eure Liebe zu Mutter Erde. Euren Dank f√ľr sie. Dass sie euch tr√§gt, dass sie euch n√§hrt, dass ihr euren ganz eigenen Platz habt, den ihr einnehmen d√ľrft.

Und in dieser Verbundenheit mit Mutter Erde sp√ľre ihre kraftvollen Energien, lass sie einflie√üen in dein System. Sp√ľre wie sie dich kr√§ftigt, sp√ľre wie du alten Schmerz loslassen kannst, wie du den Trost und die W√§rme von der geliebten Mutter empf√§ngst und gib dich hin dieser unwahrscheinlich starken Liebe, die sie f√ľr dich empfindet. Lasse los, lasse alles los, was dich belastet, lasse alles los was dir nicht mehr dienlich ist und f√ľlle dich auf mit dem Mut, mit der Kraft f√ľr dich und f√ľr dein Leben einzustehen, deinen eigenen Weg zu gehen und dich zu zeigen auf diesem, deinen Weg des Herzens.

 

Und so m√∂chte Mutter Erde euch sagen dass sie in jedem Stein, in jedem Tier, in jeder Pflanze ist. In jedem Lebewesen steckt die Kraft der Urmutter. Mache dir dies immer wieder bewusst. Alles ist eins und alle seid ihr miteinander verbunden. So wie ihr euren n√§chsten behandelt, so behandelt ihr euch selbst. Sp√ľre in jedem Menschen den Funken der Liebe, sehe jeden Menschen so wie Gott in geschaffen hat, aus tiefster Liebe heraus. Damit aktivierst du die unendliche Liebe in dir und ein Kreislauf entsteht. Ein Kreislauf aus Licht und Liebe, aus empfangen und erhalten. Ein Kreislauf des ewigen Seins, der unermesslichen Liebe. Ein Geschenk f√ľr alle. Und wenn du tief verbunden bist mit der Liebe der Mutter, dann werden die Geschenke bei dir Einzug halten, dann wird dir die F√ľlle und der Reichtum zuflie√üen, weil du das Geschenk erkennst in jedem Lebewesen, weil du in der Wertsch√§tzung bist von allem was ist, weil du das Leben annimmst so wie es sich dir zeigt, nicht dagegen ank√§mpfst, und im Flu√ü bist mit den Enerigien, mit deinem Leben, mit allem was ist.

Und so verabschiede ich mich nun von euch, in tiefer Dankbarkeit f√ľr alles was ist.

 

Text: Empfangen von Tina Krawanja

Bild: Pixabay

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

04.06.2018

 

Ihr Lieben ich w√ľnsche euch einen wundersch√∂nen guten Morgen!

 

Eigentlich war ich dabei ein Channeling f√ľr den Monat Juni zu empfangen, doch der Impuls euch von meinen Empfindungen, von dem was ich selbst wahrnehme und sp√ľre √ľber diese Zeit, zu berichten war gr√∂√üer

F√ľr mich geht es in diesem Monat darum, mich selbst wieder ganz zu finden. Nicht im au√üen zu suchen, nicht im au√üen zu fragen sondern tief einzutauchen in die Stille, in die Ruhe in mir und mich so wieder voll und ganz zu verbinden mit meiner Essenz, mit der tiefen Wahrheit in mir die mir sagt was richtig ist, was f√ľr mich falsch ist.

 

Denn was richtig ist f√ľr andere, muss noch lange nicht meins sein und umgekehrt nat√ľrlich genauso. Tief im Herzen liegen die Antworten auf die Fragen die uns besch√§ftigen. Es braucht dazu Mut, den Mut sich einzulassen auf die Stille, auf die Ruhe, sich wirklich ein paar Minuten Zeit zu nehmen und ganz in die Verbindung mit sich selbst zu gehen, es braucht Mut sich dem zu stellen was dabei auftauchen k√∂nnte, es braucht den Mut, das anzunehmen was ist, hinzuf√ľhlen und es braucht den Mut etwas neues hervortreten zu lassen.

 

So viel L√§rm und Hektik ist im Au√üen, so viel Angst wird gesch√ľrt. In dieser Ruhe und Stille in mir, komme ich wieder ganz bei mir selbst an. Die Sch√§tze in mir selbst zu finden und mich zu √∂ffnen f√ľr alles was sich mir offenbart in dieser Stille.... Es mir selbst wert zu sein, mir diese Zeit zu nehmen, hinzuf√ľhlen was f√ľr mich passt, die Antworten aus meinem inneren ernst nehmen und danach zu handeln. Mir selbst treu sein und meinen eigenen Weg gehen, f√ľr mich selbst gut sorgen, wie sch√∂n....... Auf einen wunderbaren Juni!

 

Ich freue mich, dich bei diesem Prozess begleiten zu d√ľrfen und leite dich gerne dabei an wenn du meine Unterst√ľtzung annehmen m√∂chtest.

 

Text: Tina Krawanja
Bild: Pixabay/Pexels

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Botschaft f√ľr den Monat Mai

 

Ihr geliebten Kinder des Lichts, der Engel der Lebensfreude und der Leichtigkeit bringt euch seine Energien. Jeder einzelne von euch empfängt diesen Segen der Unbeschwertheit, der Losgelösheit in seinem Sein.

Du liebes Menschenkind, sp√ľre in dich hinein, wo hat bereits das Licht Einzug gehalten und wo sitzt noch die Schwere, die Dunkelheit in deinem K√∂rper, in deinem System.

Nehme alles ohne Wertung wahr und sp√ľre die Energien die sich dir zeigen ganz einfach. Du bist das Licht, du bist die Liebe, du bist die Sch√∂pferkraft, vergegenw√§rtige dir dies immer wieder und dann lasse das Licht hell leuchten, bringe die Energien zum Flie√üen durch deine Absicht, durch deine G√∂ttlichkeit. Und der Engel der Lebensfreude, der Leichtigkeit bringt dir nun das Strahlen das du dir so sehr w√ľnschst in deinem Leben. Er bringt das Strahlen tief zu dir und in dein System und l√§sst dich erkennen dass dies dein wahrer Kern ist, dass diese Energien schon immer in dir waren und du nur eine bewusste Erinnerung daran gebraucht hast, denn in Wirklichkeit tr√§gst du alles in dir, bist du bereits alles was du dir w√ľnschst, es braucht nur hervorgeholt zu werden, die Schichten die dar√ľber liegen, abgetragen werden, damit dein Glanz, dein Licht, dein Leuchten und Strahlen in die Wet hinausleuchten kann.

Bei euch Menschen ist so vieles mit Schwere, mit M√ľhe verbunden, ich erinnere euch daran dass ihr euch ausrichten k√∂nnt auf die Leichtigkeit, auf die Freude, um in diesen Energien eure Arbeit zu verrichten, eure Spiritualti√§t zu leben und euren Weg zu gehen. Frage dich selber, wo du dir das Leben noch schwer machst, oder auch machen l√§sst und wie du mehr Freude und Leichtigkeit hineinbringen kannst. Ich unterst√ľtze dich bei der Umsetztung mit meinen Energien sehr gerne, wenn du sie annehmen m√∂chtest.

Und sp√ľre hinein, wie w√§re es, wenn alles ganz leicht gehen darf, wenn du im Flu√ü bist mit den Energien des Lebens, wenn du den Widerstand losl√§sst gegen das was ist. Wenn der Geist rein ist und klar ist und die Schwere der Gedanken gehen darf und du dich entscheidest f√ľr Gedanken voller Licht, voller Freude und voller Optimismus. W√§re das nicht sch√∂n?

Nun du hast es in der Hand, du kannst und darfst dich bewusst ausrichten und die Energien der Freiheit, der Freude und der Leichtigkeit des Sein einladen in dein Leben. Ja, es darf wirklich so einfach sein, und wenn sich die Schwere zeigt, danke ihr und lasse dir die Botschaften dahinter zeigen und dann erkenne auch darin eine M√∂glichkeit f√ľr dich dein Leben leichter und freier zu gestalten.

Das was du lebst, ist deine Wahrheit, du erlaubst welche Energien f√ľr dich zur Wahrheit werden und was du lebst, geliebtes Kind.

 

Empfangen von Tina Lara'Marie Krawanja, Bild von Pixabay

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Botschaft f√ľr den Monat April

 

Ich bin Merlin. Und Merlin ist hier bei euch um euch zu erinnern an eure Macht, an eure Magie. Alle tragen diese Energien in sich, jeder einzelne.

 

Und in diesen Zeiten ist es wichtiger denn je, davon Gebrauch zu machen. Werde dir deiner g√∂ttlichen Allmacht bewusst. Verbinde dich mit ihr und sp√ľre was es hei√üt in dieser Kraft zu sein, in dieser Kraft zu ruhen und mit dieser Kraft zu wirken. Wenn du mit den Energien der Magie und der g√∂ttlichen Allmacht wirkst, ist vieles m√∂glich. Tief aus deinem Inneren kannst du dir deinen Weg kreieren, kannst wirken f√ľr das gro√üe Ganze und deinen Weg bewusst ausrichten. Mit diesen Energien wirst du immer mehr zum Sch√∂pfer, wirst du immer tiefer erkennen was es hei√üt deinen eigenen Weg zu gehen, abseits des Kollektiven Feldes und wirst immer tiefer eintauchen in dein Wirken.

 

Verbinde dich mit der g√∂ttlichen Magie und sp√ľre in dich was sie bedeutet. Magie ist allgegenw√§rtig und Magie zeigt sich dir so wie du sie am besten nutzen kannst. Vielleicht m√∂chtest du magisch wirken in der Verbindung mit den alten G√∂ttern, mit den Wesen der Natur, oder den Elementen die dich umgeben. Was bedeutet Magie f√ľr dich und wie m√∂chtest du sie leben? Verbinde dich mit der Magie in dir und lasse dir zeigen wie du diese Energien leben kannst f√ľr dein h√∂chstes Wohl und f√ľr das h√∂chste Wohl von allem was ist. Vertraue dabei auf deine F√§higkeiten, vertraue dabei auf die F√ľhrung der geistigen Welt und dass sich dir alles so offenbart wie es gut und richtig ist f√ľr dich.

 

Und so wird Merlin nun seine Energien √ľber dir aussch√ľtten, wird dich in Kontakt bringen mit der Mystik und mit der Magie in dir. So lasse diese Energien in dir zirkulieren, sp√ľre sie ............................. und so bettet Merlin alle Aspekte dieser Energien so in dich ein wie es dir dienlich ist und l√§sst dich f√ľhlen welch hohes Licht du bist, welch gro√üer Sch√∂pfer deines Lebens du bist.

 

Und so achte auf deine Worte, achte auf deine Gedanken und sei bewusst ausgerichtet auf deinen Weg, auf dein Ziel und wisse dass deine Gedanken, deine Gef√ľhle und Worte enorme Kraft besitzen und sich in deinem Leben manifestieren. So werde Meister deiner Selbst und sei dir dessen bewusst was du aussendest und in die Welt tr√§gst.

 

Die Welt braucht Menschen die zu sich stehen, die ihren eigenen Weg gehen und die als Lichts√§ule anderen Menschen das Licht zeigen. Vertraue auf deinen Weg, auf deine F√ľhrung und auf dich selbst. Voller Dankbarkeit verabschiedet Merlin sich nun von dir. AN'ANASHA

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Engelsbotschaft f√ľr den Monat M√§rz:

Die Engel sprechen zu dir. Sie h√ľllen dich ein in die T√∂ne von Omar ta satt und hei√üen dich so herzlich willkommen.

Der Monat M√∂rz ist gepr√∂gt von einer Neuausrichtung, einer Neuorientierung, einer Ausrichtung auf das gro√üe Ganze, auf Gottes Werk. Der Fr√ľhling beginnt und mit dem Fr√ľhling kannst du, kann jeder einzelne von euch alten Ballast abwerfen, loslassen was nicht mehr dienlich ist und in eine neue Richtung blicken wenn du das w√ľnschst.

Und wenn deine Absicht tief und rein ist dann kann eine Reinigung, eine Energieerhöhung auf vielen Ebenen stattfinden.

Dazu ist es jedoch erforderlich dass die Vergangenheit losgelassen wird. Schlie√üe ab mit allem mit dem du in Unfrieden bist, verzeihe den Menschen die dich verletzt haben und verzeihe dir selbst. Erkenne das Spiel der Illusion an und wisse dass alles was geschehen ist, dir letztlich doch dienlich war, weil du daran wachsen konntest. Je mehr du zul√§sst dass deine Vergangenheit in Frieden, in Leichtigkeit hinter dir liegt, umso besser wird es dir gelingen im Hier und Jetzt zu sein. Voll und ganz anwesend zu sein in deinem jetztigen Leben. Und das Loslassen, das Verzeihen bringen eine immense Freiheit mit sich. √úbergib nun alles uns Engeln was dich belastet, was du loslassen m√∂chtest. Du darfst loslassen, du darfst dich jeden Tag aufs neue entscheiden wie dein Tag, wie dein Leben aussehen soll. Und dann sp√ľrst du auch wieder die Leichtigkeit in dir, die Lebensfreude und die sch√∂nen Dinge im Leben, in deinem Leben werden immer pr√§senter. Sp√ľre einmal hinein, wie w√§re es wenn jetzt alle √Ąngste, alle Sorgen von dir abfallen. Wenn du nur dein Sein sp√ľrst, wie leicht und frei bist du dann? G√∂nne dir immer wieder diese Momente in denen du tief in dir selbst verankert bist, du staunend dem Leben gegen√ľber trittst und einforderst was das Leben dir zu bieten hat an Spa√ü, an Leichtigkeit und Freude. Und so kann dich der Engel der Lebensfreude unterst√ľtzen dieses Gef√ľhl immer tiefer in dir wahrzunehmen, auszudehnen und dich dem zu √∂ffnen und hinzugeben. Lade diesen Engel ein in dein Leben, bitte ihn um Unterst√ľtzung und √∂ffne dich f√ľr alles was dann sein darf. Du bist ein Kind Gottes, du bist ein zutiefst und unendlich geliebtes Kind Gottes. Erinnere dich daran. Du tr√§gst alles in dir was du brauchst. Alles ist jetzt schon da, du brauchst dich nur daf√ľr zu √∂ffnen. So verabschieden sich die Engel nun von dir in den Energien des h√∂chsten Lichts, der h√∂chsten Liebe. AN'ANASHA

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Engelsbotschaft f√ľr den Monat Februar:

Ihr lieben Erdenkinder, die Engel sind anwesend. Bei jedem einzelnen von euch sind die Engel anwesend und h√ľllen euch ein in die Energien des h√∂chsten Lichtes.

 

F√ľr viele Menschen ist das Leben auf der Erde mit Kampf verbunden. So viele Menschen k√§mpfen Tag f√ľr Tag. K√§mpfen sich durch ihr Leben. Leben im Wiederstand zu dem was ist. Lehnen sich auf gegen das Leben, gegen ihr Leben.

 

Doch liebes Menschenkind wisse, es ist die Zeit gekommen dein Leben zu umarmen, es zu umarmen und so anzunehmen wie es sich dir jetzt im Moment zeigt. Denn so wie es sich dir jetzt im Moment zeigt, ist es genau richtig f√ľr dich. Es zeigt dir an wo du im Moment stehst, es zeigt dir an welche M√∂glichkeiten vor dir liegen, welche W√ľnsche du verwirklichen m√∂chtest.

Dein Leben entspricht dir. So schiebe es nicht weg, sondern gehe in die Annahme dessen was ist und was sich dir zeigt. Alles was sich dir zeigt möchte deine Aufmerksamkeit, möchte von dir wahrgenommen werden, möchte anerkannt werden.

 

Und wenn dir nicht gef√§llt was sich dir im Jetzt-Moment zeigt, so sp√ľre du kannst Ver√§nderung herbeif√ľhren, du bist g√∂ttlicher Mensch auf Erden. Du bist Sch√∂pfer. Du bist in der Lage deinem Leben eine neue Richtung zu geben, wenn du es annimmst. In der Annahme liegt bereits so viel Transformationskraft. In der Annahme ist soviel Kraft enthalten. Damit zeigst du dass du es Ernst meinst, dass du bereit bist dein Leben zu leben, deinen Weg zu gehen, in √úbereinstimmung mit dem was ist. Dann h√∂rst du auf zu k√§mpfen, dann h√∂rst du auf gegen den Fluss des Lebens zu schwimmen. Du l√§sst das Ruder los und l√§sst dich tragen vom Fluss des Lebens. Sicher und geborgen. Sp√ľrst, dass du auf deinem Weg bist, dass jede Herausforderung auch Geschenke f√ľr dich bereith√§lt, dass einige Lernprozesse dich noch st√§rker gemacht haben und dass du zu dem oder der geworden bist, die/der du jetzt bist, eben weil dein Leben sich dir so zeigen durfte.

 

Hadere nicht l√§nger mit deinem Leben, mit deinen Themen. Gib dich vertrauensvoll dem Fluss der Mutter Erde hin, der dich tr√§gt. Und so m√∂chten wir dich jetzt sp√ľren lassen was es hei√üt dich fallen zu lassen, dich voll und ganz hinzugeben. Einzutauchen und tief verbunden sein mit den Energien von Mutter Erde. Denn Mutter Erde tr√§gt dich, sie n√§hrt dich, sie gibt dir Kraft und Energie. Zu jeder Zeit kannst du dich verbinden mit diesen Energien und so deinen ganz einzigartigen Platz hier auf der Erde einnehmen.

 

Nimm ein paar tiefe Atemz√ľge und gib dich den Energien hin. Die Engel werden dich nun auf allen Ebenen reinigen und tief erden. Dir die Energien der Erdung bringen und in dir ausdehnen, so wie es jetzt gut und richtig ist f√ľr dich.

 

Sp√ľrst du diese Kraft, diese Energie dass du jeder Herausforderung voll und ganz gewachsen bist? Mit beiden Beinen fest in deinem Leben stehst und tief verwurzelt bist in Mutter Erde.

 

Die tiefe Verbundenheit zu Mutter Erde kannst du festigen und n√§hren indem du dich nach drau√üen begibst, indem du bewusst Kontakt zur Natur aufnimmst, deinen K√∂rper gut n√§hrst und gut f√ľr ihn sorgst, ihn ausreichend bewegst und gut in Kontakt bist mit deinem K√∂rper und seinen Bed√ľrfnissen.

 

Das Leben auf Mutter Erde h√§lt so viel sch√∂nes f√ľr dich bereit, so viele Geschenike, so viel F√ľlle. Genie√üe diese F√ľlle des Lebens, koste sie aus und halte Ausschau nach den sch√∂nen Dingen des Lebens, nach den sch√∂nen Dingen in deinem Leben. Vertraue und dir wird gegeben werden. Sei in der Dankbarkeit und √∂ffne dein Herz, so wird die F√ľlle zu dir flie√üen.

 

Mein liebes Kind, so verabschieden sich die Engel nun von dir und sagen dir voller Dankbarkeit AN'ANASHA

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ich bin der ich bin. Ich bin der ich immer war. Ich bin der ich immer sein werde. Ich bin Jesus Christus. Gottes Sohn und eingeborener.

Die Energien wandeln sich, immer h√∂her und immer weiter dehnt sich das Licht Gottes auf Erden aus. Und so dehnt sich auch in dir immer weiter das g√∂ttliche Licht aus, umh√ľllt dich, tr√§gt dich und sch√ľtzt dich.
In dieser Jetzt-Zeit ist es umso wichtiger ganz bei dir selbst anzukommen, dich auf deinen Weg auszurichten, ganz in dir zentriert zu sein.
Und so wirken die Energien des Christus, sie bringen dir Erl√∂sung wo Verzweiflung, wo Unfrieden in dir herrscht, sie helfen dir deine ganz eigenen St√§rken zu erkennen und dir bewusst zu machen. Sie helfen dir die Vergangenheit loszulassen und Liebe, Frieden und Erl√∂sung zu finden. Sie helfen dir ganz bei dir selbst anzukommen, in deine g√∂ttliche Kraft und in die Liebe zu dir selbst zu kommen. Zu vertrauen auf deinem Weg, zu vertrauen auf Mutter Erde. Zu vertrauen deinen geistigen F√ľhrern und Helfern. Tiefe Transformation, tiefe Erl√∂sung deines Seelenschmerzes, alten Herzensleides darf stattfinden.
So √∂ffne dich f√ľr die Energien des Christus, sei bereit voranzuschreiten in Vereinigung deines Herzens, in Vereinigung mit den g√∂ttlichen Energien der h√∂chsten allumfassenden Liebe.
AN'ANASHA

 

Ihr Lieben, ich danke Jesus von Herzen f√ľr seine Worte, f√ľr seine Energien und f√ľr sein Wirken. Jesus Christus ist als Hohes Selbst von mir tief mit mir verbunden und seine Energie der Erl√∂sung vermag so viel zu bewirken, tief einzudringen in die Herzen und Befreiung zu bringen.
Gerne stelle ich mich als Kanal zur Verf√ľgung um dir diese Energien zu √ľberbringen in einer pers√∂nlichen Einzelsitzung oder √ľber die Ferne und lasse die Energien zu deinem H√∂chsten Wohle flie√üen und Jesus zu dir sprechen zu deinen Herzensthemen, dabei wird die Energie des Christus so in dich eingebettet wie es zu diesem Zeitpunkt dienlich ist f√ľr dich.
Wenn du mein Angebot annehmen m√∂chtest, bitte ich um eine Nachricht. Der Energieausgleich f√ľr diese lichtvolle Sitzung betr√§gt 70‚ā¨. (Dauer: bis zu 75 min.)

 

Von Herzen Tina Lara'Marie

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mein ‚̧ԳŹ-Angebot f√ľr dich:

eine pers√∂nliche Botschaft der Engel f√ľr dein Jahr 2018 in schriftlicher Form

um 45‚ā¨ (ca. 500 W√∂rter).

 

Ich freue mich f√ľr dich zu wirken!

 

G√ľltig bis 15.01.2018

Botschaft f√ľr den Monat J√§nner - 03.01.2018

 

Ich bin der Engel der Liebe und der Engel der Liebe ist heute zu euch gekommen um euch daran zu erinnern, euren Fokus auf die Liebe zu lenken. Den Fokus auf die Liebe in jedem Menschen, jedem Tier, jedem Lebewesen zu lenken. Wie oft verfallt ihr ins Gr√ľbeln, habt √Ąngste und Sorgen, seht das Negative - in euch und auch in anderen Menschen.

 

Richtet euch auf die Liebe aus, die Liebe vermag Heilung zu bringen wo es n√∂tig ist, die Liebe vermag euch zueinander zu f√ľhren, anstatt euch zu entfremden und eine Mauer zwischen euch aufzubauen.

 

Seid in der Liebe und seht mit den Augen der Liebe. Es gibt so viel kostbares auf eurem Planeten, soviel sch√∂nes und unterst√ľtzendes. Und wenn ihr wieder einmal ins Gr√ľbeln verfallt, euch Sorgen macht, nach Schuld sucht, dann macht euch die Kraft der Liebe zu eigen. Nutzt sie um euch wieder positiv auszurichten, um wieder das Sch√∂ne, das Gute, vielleicht auch das notwendige in einer Situation zu sehen, die Lektion der Liebe die dahinter steckt.

 

Und werdet euch bewusst dar√ľber, wenn ihr Liebe aussendet, kehrt sie tausendfach zu euch zur√ľck. Es ist wie ein Boomerang den ihr aussendet und der zu euch zur√ľckkehrt. Wenn ihr in der Liebe seid, erkennt die Geistige Welt eure Absicht und unterst√ľtzt euch in euren Vorhaben, in eurem Bestreben, solange es der Seele dienlich ist.

 

Nun m√∂chte euch der Engel der Liebe sp√ľren lassen was es hei√üt tief verbunden mit der Liebe zu sein und sie auszustrahlen, sie in die Welt zu bringen, andere Menschen daran teilhaben zu lassen.

 

Dazu begib dich zur Ruhe und atme tief und regelm√§√üig ein und aus. Lasse beim Ausatmen alles los was dich gerade besch√§ftigt, alle Zweifel, alle √Ąngste. Und dann verbinde dich tief mit der Liebe in deinem Herzen, einfach durch deine Absicht. Sp√ľre diese Energie und dehne sie immer weiter und weiter um dich aus, bis du ganz umh√ľllt von umgeben bist von dieser Liebe. Und jetzt sende diese Liebe in eine Situation hinein, die dich belastet, oder zu einem Menschen mit dem du nicht in Frieden bist. Lasse die Energien flie√üen, solange du den Impuls dazu sp√ľrst. Und dann f√ľhle in dich hinein, was sich ver√§ndert hat, kannst du bereits eine Ver√§nderung wahrnehmen, sp√ľrst du einen Unterschied?

 

Die Kraft und die Macht der Liebe ist unbegrenzt und steht jedem zur Verf√ľgung. So nutzt dieses kostbare "Werkzeug", nutzt es um euch und euer Leben zu ver√§ndern, wenn ihr dies wollt. Der Engel der Liebe wird euch mit Freude dabei unterst√ľtzen wenn ihr es erlaubt.

Voller Dankbarkeit verabschiedet sich der Engel der Liebe mit den höchsten Tönen der Liebe.

 

AN''ANASHA

 

empfangen von Tina Lara'Marie Krawanja

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

03.12.2017 - Engelsbotschaft f√ľr Dezember

Omar ta satt ihr lleben Menschenkinder, ich bin der Engel der Gnade. Und der Engel der Gnade √ľberbringt euch im Monat Dezember seine Energien, seine Attribute und F√§higkeiten.

 

Der Monat Dezember ist gepr√§gt von einer inneren Einkehr und einer Neuausrichtung eurer Systeme. Dort wo Verwirrung, Chaos in euch herrscht, wird Klarheit Einzug halten. Wird euch helfen, ein Bild des gro√üen Ganzen in euch selbst zu schaffen. Ihr lieben Menschenkinder, kommt in die Einheit. Kommt in eine Einheit von Denken, F√ľhlen und Handeln. Denn wenn euer Denken, euer F√ľhlen in Klarheit ist, ganz klar ausgerichtet ist, werden auch eure Handlungen in der Klarheit sein und um soviel st√§rker sich manifestieren k√∂nnen.

 

Der Engel der Gnade m√∂chte euch wirklich auffordern, in euer Herz zu gehen, euch eure tiefsten Herzensw√ľnsche einzugestehen und die daf√ľr erforderlichen Schritte zu gehen. Einen nach dem anderen, ganz so wie ihr gef√ľhrt werdet, ganz so wie es f√ľr euch stimmig ist. Denn in diesem Monat wird der Grundstein gelegt f√ľr euer n√§chstes Jahr. Und je mehr ihr euch mit euren Herzensw√ľnnschen besch√§ftigt, je mehr Raum und Zeit ihr ihnen einr√§umt, umso mehr Platz werden sie auch im neuen Jahr einnehmen k√∂nnen.

 

Und so besch√§ftigt euch wirklich damit was ihr euch w√ľnscht f√ľr euer Leben. F√ľhlt in die verschiedenen Bereiche eures Lebens und haltet inne und fragt euch, was ihr in diesem Bereich in eurem Leben haben m√∂chtet. Und ignoriert euer Gef√ľhl nicht. Seid voller Dankbarkeit f√ľr eure Gef√ľhle, denn eure Gef√ľhle sind eure Wegweiser. Lasst sie zu euch sprechen..

 

Damit Manifestation auf h√∂chster, reinster, klarster Ebene stattfinden kann, bitte ich euch tief in euch zu gehen und zu schauen, wo in euch noch Unfrieden herrscht. Nehmt eine Art "innere Inventur" vor und schaut wo in euch noch Wut, Bitterkeit, Nicht-verzeihen-k√∂nnen festgehalten wird, und dann √ľbergebt mir diese Energien, alle Belastungen in euren Beziehungen, auf eurem Weg. √úbergebt mir diese Belastungen und lasst sie los. Damit Neues entstehen kann, muss altes losgelassen werden.

 

Dieser Monat m√∂chte euch einladen, mit dem Herzen zu sehen,¬† mit dem Herzen zu h√∂ren, und mit dem Herzen zu leben. Wenn ihr euch bewusst Zeit nehmt, euch mit eurem Herzen verbindet und mit dieser Kraft der Liebe in die Welt hinausgeht, werdet ihr den Unterschied sp√ľren. Ihr werdet sp√ľren wie die Menschen auf euch reagieren, wie sich Gegebenheiten √§ndern und wie sich Segnungen von ganz alleine einstellen, wo ihr vorher verzweifelt gesucht habt.

 

Nutzt diesen Monat um eure Liebe zu teilen und √ľber euch selbst hinauszuwachsen. Um zu geben, um voller Liebe und Dankbarkeit zu geben, was ihr zu geben habt. Jeder von euch hat etwas ganz besonderes zu geben. Jeder von euch ist ein ganz individuelles Geschenk Gottes. Ein Friedensbringer, ein Lichtbote Gottes. Und so √∂ffnet eure Herzen und seht mit den Augen der Liebe. Gehet hin in Frieden. und voller Freude euren Weg der Wahrhaftigkeit.

 

So verabschiede ich mich nun mit den höchsten Tönen der Wirklichkeit. A ni o`heved o`drach. Du wirst unermesslich geliebt!

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

03.11.2017-Engelsbotschaft f√ľr den Monat November

Omar ta satt ihr lieben Menschenkinder. Ich bin Engel Gabriel. In den höchsten Tönen vibriert die Schwingung des Gabriels und erreicht dich so tief in deinem Sein.

 

Der Monat November ist geprägt von einer tiefen Wandlung im Inneren. Und alles was ihr euch bisher verwehrt habt, zu leben wird so tief in eurem Herzen präsent sein, dass ihr gar nicht anders könnt als die Botschaft zu vernehmen, die euch von eurer Seele gesendet wird. Der Monat November ist geprägt mit tiefen Botschaften an euch selber, an euer Leben, die Richtung in die ihr geht und den Weg den ihr wählt.

 

Engel Gabriel wird euch unterst√ľtzen auf diesem Weg, wird euch die Botschaften eurer Seele √ľberbringen, wenn ihr dies w√ľnscht. Und je klarer und bewusster eure Ausrichtung ist auf dem Weg den ihr gew√§hlt habt, das Ziel oder die Absicht, die ihr verfolgt, umso schneller und umso klarer werden euch die Ergebnisse eures Handelns, eures Denkens, bewusst werden.

 

Je reiner die Absicht ist, mit der ihr eure Herzensräume erkunden möget, umso klarer werdet ihr die Botschaften erkennen und empfangen mögen, die euch gesendet werden. Die schon immer in euch waren und jetzt bereit sind zu euch zu sprechen.

 

Und dieser Monat bringt euch wirklich tief in euer F√ľhlen, tief in euer Herzensswissen was richtig ist f√ľr euch, wo ihr euch hinbewegen m√∂chtet und auf welchem Wege dies geschehen kann. Sodass sich Geist und Seele immer mehr aufeinander zubewegen und beginnen k√∂nnen eins zu sein. In der Ausrichtung des Geistes, in der Ausrichtung der Emotionen, zusammenkommen. Ein bewegtes Miteinander entstehen kann. Sodass die Gedanken immer ruhiger werden, der Widerstand abnehmen kann und ein Flie√üen stattfinden kann. Ein Flu√ü derselben Wellenl√§nge entstehen kann. Ein in sich Ankommen stattfinden kann. Und eine tiefe Verbindung zu sich selbst geschehen kann, in der erkannt wird. "Ich bin", mit allem meinem So-Sein, mit all meinen F√§higkeiten, mit all meinen Aspekten, wo ich vielleicht anders bin als ein Gro√üteil der Menschen, bin ich. Bin ich richtig und gut. Bin ich geliebt, getragen und erf√ľllt in meinem Sein. Ganz so wie ich bin.

 

Und dann kann der Frieden Einzug halten, in jede Zelle des Seins. Kann die Zweifel, den Neid, das Konkurrenzdenken ein St√ľck weit in Frieden bringen, in die Harmonie und in die g√∂ttliche Liebe. In diesem Monat seid ihr alle aufgefordert, zum Botschafter des Friedens zu werden. Je mehr inneren Frieden ihr in euch erfahrt, je mehr Platz ihr dieser hohen Energie einr√§umt, umso mehr Frieden werdet ihr an die Umwelt weitergeben und umso mehr Frieden kann in dieser Welt entstehen. Und so m√∂ge ein jeder beginnen sich auszus√∂hnen mit sich selbst, Frieden schlie√üen mit der Vergangenheit, ein Licht entz√ľnden und eine helfende Hand reichen, dem, der sie braucht.

 

Gesegnet ist euer aller Sein, euer aller Tun und Wirken. Und so verabschiede ich mich nun von euch mit der vollen Strahlkraft und Wirkkraft des Engel Gabriels. AN'ANASHA ihr Friedensbringer, AN'ANASHA

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

16.10.2017 - Engelsbotschaft f√ľr diese Woche:

Ihr geliebten Kinder des Lichts. Ich bin heute gekommen um euch die Lasten von den Schultern zu nehmen. Die Lasten die so schwer auf euch liegen, euch eure Kraft und Energie, eure Lebensfreude und Leichtigkeit nehmen. Ich bin der Engel des Lichts.

 

Viele von euch Menschen haben ein Gef√ľhl der Schwere in sich wenn sie an ihren Alltag, an ihre Aufgaben denken. So vieles ist f√ľr euch in dieser materiellen, irdischen Welt mit Schwere belegt. Und diese Schwere beginnt immer mehr zu dr√ľcken, je mehr ihr eure Aufmerksamkeit darauf richtet.

 

So m√∂chte ich euch dabei unterst√ľtzen, eure Lasten abzugeben, wieder mehr Freude und Leichtigkeit in euer Leben, in euren Alltag zu bringen. Denn das Leben muss nicht in der Schwere stattfinden, es muss nicht gepr√§gt sein von tiefem Leid. Sicher ist es so dass zum menschlichen Leben die Erfahrungen des Leids, des leidens geh√∂ren. Dass ihr euch dadurch erfahren k√∂nnt. Allerdings ist es euch dienlich das Licht hinter diesem Leid zu sehen und euch durch das Licht wieder in die F√ľlle des Lebens f√ľhren zu lassen.

 

So fragt euch stets bei allem was euch in eurem Leben begegnet, wo das Licht dahinter verborgen ist, wie ihr wieder zum Licht durchdringen könnt. Sodass ihr euren Schmerz zwar bewusst wahrnehmt und annehmt, aber nicht in ihm gefangen bleibt.

 

Und so werde ich jetzt wirken in euch und eurem System und mein Licht √ľberall dorthin bringen wo die Schwere in euch steckt, wo das Licht nicht mehr durchkommt. Wo ihr euch verschlossen habt vor dem Licht, wo ihr dieses Licht nicht sehen k√∂nnt oder wollt.

 

Und so sei offen daf√ľr dass dieses Licht jetzt einflie√üen darf in alle Bereiche deines Lebens, deines Seins, wo dieses Licht jetzt gebraucht wird. Damit durch das Dunkle, durch alle nicht mehr dienlichen Energien, Gedanken und Gef√ľhle, dieses Licht Einzug halten kan.n...

 

Kannst du sp√ľren wie die Strukturen von dir genommen werden? Sp√ľrst du die Leichtigkeit die einflie√üt? Erlaubst du dir diese Energien anzunehmen und sie in deinen Alltag zu integrieren wie es f√ľr dich wichtig und richtig ist?

 

Der Engel des Lichts verabschiedet sich nun von jedem einzelenen von euch mit voller Strahlkraft, mit voller Lichtkraft. AN'ANASHA

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

09.10.2017 - Engelsbotschaft f√ľr diese Woche:

Ich bin der Engel der göttlichen Kraft. Ich bin hier um dich zu stärken, um dich tief in deiner Mitte zu verankern. Ich bin hier um dir bewusst zu machen wie groß deine eigentliche göttliche Kraft ist und wie du sie wieder erwecken kannst.

 

Viele von euch Erdenmenschen haben ihre göttliche Kraft vor einiger Zeit, oft auch schon vor einigen Inkarnationen zum Teil abgegeben. Durch Versprechungen, Verstrickungen und ähnlichen Verträgen habt ihr oft bewusst, manchmal auch unbewusst eure große Kraft, eure große Macht unterbunden.

 

Jetzt ist die Zeit gekommen, um euch aus nicht mehr dienlichen Vertr√§gen zu befreien. Um eure Kraft wieder zu euch zur√ľckzuholen, damit ihr voller Energie, voller Tatkraft, in der Mitte eurer g√∂ttlichen Kraft euer Leben gestalten k√∂nnt. Damit ihr euch befreien k√∂nnt aus euren Verstrickungen, damit ihr wieder die Kraft habt euer Leben zu leben. Euer Leben nach euren Vorstellungen zu leben.

 

Und so begebe dich nun in deine innere Mitte. Werde ruhig und zentriere dich. Fließe mit deinem Atem und lasse dich atmen.                     

 

Der Engel f√ľr innere Kraft ist nun ganz nah bei dir. Sp√ľre seine Pr√§senz und lasse dich tief fallen in diese Energien. Vertraue darauf dass alles so geschieht wie es richtig und gut ist f√ľr dich in diesem Moment. Dass sich alles l√∂sen und transformieren darf so wie es dir jetzt zu diesem Zeitpunkt dienlich ist.

 

                                 -------------------------------------------------------------------------------------

 

Wir begeben uns nun auf eine Reise. Gehe ganz in die Absicht dass sich dir jetzt zeigen darf was zu diesem Thema nicht mehr dienlich ist. Vielleicht nimmst du es als Gef√ľhl wahr. Ganz egal, in welcher Form du die Botschaft empfangen kannst. Vertraue darauf dass genau die richtigen Informationen zu dir gebracht werden.

 

Als stiller Beobachter aller Bilder und Gef√ľhle, werde bereit diese loszulassen und √ľbergib sie mir. Bitte mich um Reinigung und um Transformation aller nicht mehr dienlichen Informationen in deinem Energiefeld.........Lasse die Energien so lange flie√üen bis du sp√ľrst dass der Prozess abgeschlossen ist.

 

Und so geschieht es, auf ganz sanfte und doch kraftvolle Art und Weise. Die Befreiung deiner Kraft........

 

Und mit jedem Male da du auf Reisen gehst, auf Reisen tief in dein Innerstes wird mehr Erlösung stattfinden können.

                                ------------------------------------------------------------------------------------------

 

Und so komme jetzt wieder ganz im Hier und Jetzt an. Sp√ľre den Boden unter deinen F√ľ√üen und lasse die Energien tief in dir nachwirken. So oft du das Bed√ľrfnis tief in dir, tief in deiner Seele versp√ľrst, gehe in die Absicht und verbinde dich tief mit deiner g√∂ttlichen Kraft und dehne sie aus. Sp√ľre immer wieder deine g√∂ttliche Kraft und lasse dir zeigen wie du sie zu deinem Wohle, zum h√∂chsten Wohle von allem was ist, einsetzen kannst.

 

Voller AN'ANASHA verabschiede ich mich nun von dir!

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

02.10.2017 - Engelsbotschaft f√ľr diese Woche:

Geliebtes lichtvolles Kind, du der diese Botschaft jetzt liest und die Schwingungen und Energien tief in sein System aufnimmt. Ich bin der Engel der Liebe. Und der Engel der Liebe ist heute gekommen um dich wieder daran zu erinnern dass Gottes Liebe allgegenwärtig ist. Dass diese Liebe allumfassend ist und diese Liebe jedes Problem, jedes Thema und jeden Schatten durchdringen kann.

 

So oft tauchen die Energien der Angst in dir auf. So oft wird es dann dunkel und das Liht scheint weit entfernt. Doch wisse, die g√∂ttliche Liebe ist immer da. Sie existiert immer f√ľr dich, f√ľr jeden einzelnen von euch. Und es ist wirklich die Entscheidung von jedem Einzelnen ob er diese Energien der puren Liebe in sein Leben einladen m√∂chte, ob er sich f√ľr diese h√∂here Kraft √∂ffnen m√∂chte.

 

Denn die Energie der Liebe vermag alles zu heilen. Alle Wunden der Vergangenheit, jegliche Angst im Hier und Jetzt. Diese Energie kann dich √∂ffnen f√ľr die L√∂sung deiner Probleme, f√ľr ein wieder zu dir zur√ľckfinden, in deine Kraft und auch in die Liebe zum Leben, in die Liebe zu dir selbst.

 

Und wenn du nun bereit bist, so gehe tief in dich, werde Eins mit deinem Atem und √∂ffne dich f√ľr diie Energien die dir nun in der reinsten Absicht der Liebe √ľberbracht werden:

                                                       ....................................

 

Mit jedem Atemzug flie√üen die h√∂chsten Energien der allumfassenden Liebe zu dir. Lass sie einflie√üen in all deinen Kummer, in all deinen Schmerz. Und wenn es eine bestimmte Situation gibt, die im Moment Heilung ben√∂tigt, so √∂ffne dich daf√ľr dass auch diese Situation von diesen Energien erf√ľllt werden kann. Dass diese Schwingungen des Lichts und der Liebe dir einen Weg zeigen. Dass Erl√∂sung geschehen darf. Dass ein Loslassen stattfinden kann und du Eins wirst mit dem G√∂ttlichen. Mit dem G√∂ttlichen in dir, mit deiner g√∂ttlichen Essenz.

                                                     ............................................

 

Und so frage dich stets in deinem Leben welchen Energien du wirklich deine Aufmerksamkeit schenken m√∂chtest, ob du in der Angst bleiben m√∂chtest, oder ob du die Liebe w√§hlst. Oft mag es f√ľr dich in der Dualit√§t vielleicht so aussehen als w√§re kein Licht in Sicht. Doch die Energien der Liebe sind immer und √ľberall, du brauchst sie nur zu rufen.

 

Voller AN'ANASHA verabschiede ich mich nun von dir du liebes Wesen.

In dem Bewusstsein dass auch deine Essenz göttlich ist, dass auch du Träger der höchsten allumfassenden Liebe bist!

 

Empfangen von Tina Lara'Marie Krawanja

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

25.09.2017 - Engelsbotschaft f√ľr diese Woche:

.Ihr geliebten Kinder dieser Erde, wir umringen euch, h√ľllen euch ein in das Licht und die Liebe Gottes. Wir bringen die h√∂chsten Energien der allumfassenden Liebe, des inneren Friedens und der Vergebung zu euch, in eure Herzen, in dieser gro√üen Zeit der Ver√§nderungen.

Dies ist eine Zeit großer Veränderungen, Transformationen. Es ist eine Zeit des Neubeginns. Es ist eine Zeit des Loslassens, des Gehen lassens und gleichzeitig eine Zeit der Hinwendung an euch selbst, an das Göttliche, an euer Herz.

 

Und ein jeder von euch wird jetzt wirklich aufgefordert durch die Ereignisse in seinem Leben, durch Konflikte, durch √§u√üere Geschehnisse die euch aufr√ľtteln, wirklich bei sich selbst zu bleiben. Wirklich voll und ganz bei sich selbst anzukommen. Unabh√§ngig von den √§u√üeren Geschehnissen auf sich selbst zu h√∂ren, auf das eigene Herz zu h√∂ren. Auf die Stimme tief im Inneren. Lasst sie zu euch sprechen. Lasset euch von ihr f√ľhren und leiten. Gebt ihr Raum und Platz.

 

Dies ist eine Zeit, ein Weg zu euch selbst. Es ist ein Weg der Erkenntnis f√ľr euch selber. Und ihr seid dazu aufgefordert wahr und authentisch zu sein. Wahr und authentisch euer Leben zu leben. F√ľr euch und eure Bed√ľrnisse einzustehen. Die Wahrheit eurer Seele zu leben. Eurem Seelenweg zu folgen.

Wir Engel werden euch f√ľhren, leiten, begleiten auf eurem Wege, wenn ihr uns darum bittet. Wir werden euch den Schutz bringen, den ihr braucht, um voll und ganz bei euch selbst bleiben zu k√∂nnen, um voll und ganz euren Weg gehen zu k√∂nnen.

 

So schicken wir euch jetzt in voller Strahlkraft die Energien die euch unterst√ľtzen um euren Weg in Gottes Licht und Liebe gehen zu k√∂nnen.

Seid offen und bereit zu empfangen. Und so wird es geschehen. In den h√∂chsten T√∂nen der Liebe singen wir f√ľr euch! Seid gesegnet.

AN'ANASHA

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

18.09.2017 - Engelsbotschaft f√ľr diese Woche:

Ihr lieben Kinder dieser Erde. Ihr lieben Lichtträger und Lichtbringer. Jeder einzelne von euch trägt hohe Fähigkeiten in sich. Hohe Fähigkeiten die gesegnet sind von der göttlichen Quelle, die immenses Licht und Liebe in sich tragen und die Fähigkeit haben euch und euer Leben zu verändern.

 

So oft glaubt ihr, Opfer eurer Umstände zu sein. Gefnagen in dem Netz des täglichen Lebens. Und oftmals scheint das Licht in diesen Situationen weit entfernt zu sein.

 

Doch lasst euch sagen: Ihr Menschen könnt ganz bewusst nach innen gehen und dort einen Ausweg, einen Lichtblick und eine göttliche Lösung finden.

 

Und wenn ihr bewusst euren Fokus auf die L√∂sung eines Themas lenkt, so kommt ihr immer weiter weg von der Energie des Problems und lenkt immer mehr die Energien der L√∂sung, der Offenbarung in euer Thema. Lasst den Verstand los und versucht nicht euer Problem von allen Seiten mit eurem Geist zu durchlichten und so immer wieder euch im Kreis zu drehen. Tretet einen Schritt zur Seite. Atmet tief durch und lenkt die Aufmerksamkeit in euer Innerstes. √Ėffnet euch f√ľr g√∂ttliche L√∂sungen, √∂ffnet euch daf√ľr dass es Hilfe gibt, dass ihr gef√ľhrt werdet, wenn ihr darum bittet.

 

√Ėffnet euch f√ľr ein Zulassen der L√∂sung, f√ľr ein Zulassen der bestm√∂glichen L√∂sung. Und versucht nicht euch vorzustellen wie diese L√∂sung aussehen m√∂ge. Denn √∂ftmals k√∂nnt ihr M√∂glichkeiten, L√∂sungen und Energien empfangen, die ihr niemals erwartet h√§ttet. Also schr√§nkt euch nicht selber ein.

Geht immer mehr in den Zustand des Zulassens und seid bereit f√ľr das was euch erreichen m√∂chte. Bittet uns Engel darum alles von euch zu nehmen was euch daran hindert Gutes in eurem Leben anzunehmen, euch zu √∂ffnen f√ľr das bestm√∂gliche das geschehen darf.

So werden wir euch gerne zur Hilfe eilen.

 

AN'ANASHA

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

11.09.2017 - Engelsbotschaft f√ľr diese Woche:

Ihr lieben Erdenkinder, ihr lieben Menschen dieser Erde. Die Engel sind anwesend. Die Engel durchlichten euch mit ihrer Strahlkraft, mit ihrem Licht und mit ihrer Liebe.

 

Werdet euch bewusst dar√ľber, dass es eure Ausrichtung ist, die euer Leben und eure Erfahrungen bestimmt. Lebt ihr bewusst? Seid ihr in Achtsamkeit mit euren Gedanken, mit euren Gef√ľhlen, mit euren Mitmenschen?

 

Die Achtsamkeit ist das Tor, das Weg zu einem erf√ľllten Leben. Denn nur wer achtsam ist mit sich, mit anderen, mit seiner mentalen und emotionalen Ausrichtung, ist auf dem Weg zu wahrem Gl√ľck, zu innerer Freiheit und zu Erfolg.

 

Denn wenn ihr immer mehr Aufmerksamkeit auf euer Leben richtet - ganz bewusst, auf das was geschieht, könnt ihr eurem Leben eine neue Richtung geben.

 

Dann könnt ihr erkennen was ihr in eurem Leben gerne leben möchtet, was ihr gerne in eurem Leben haben möchtet, und von welchen Energien und vielleicht auch Menschen ihr euch trennen möchtet.

So werdet euch bewusst was ihr ausstrahlt in diese Welt. Die Menschen und die Umst√§nde um euch herum dienen euch als Spiegel. Je mehr ihr diesen Spiegel annehmen k√∂nnt und in die Annahme und Akzeptanz dessen geht, was ihr selber euch kreiert, umso leichter wird es euch fallen, Ver√§nderungen herbeizuf√ľhren und euch bewusst in euer Leben hineinzubegeben.

 

Ihr seid es, die ihr Leben kreieren. Anerkennt diese Schöpferkraft in euch. Diese Kraft beinhaltet so viel mehr als ihr euch vorzustellen vermögt.

Voller Liebe verneigen wir uns vor euch, vor eurem Tun, vor eurem Sein.

 

AN'ANASHA

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

04.09.2017 - Engelsbotschaft f√ľr diese Woche:

Ihr geliebten Menschenkinder, wir gr√ľ√üen euch herzlich und m√∂chten euch gerne an eure Herzensweisheit erinnern. Die Herzensweisheit ist jene tiefe Weisheit in euch, die frei ist von Urteilen und Bewertungen. Es ist eine Weisheit die euch schon so lange Zeit begleitet und nur darauf wartet von euch erweckt zu werden. Es ist jene Energie die euch tief von Zweifeln und √Ąngsten des Kollektiven reinigen und befreien kann.


Doch die Verbindung zu dieser Weisheit in eurem Herzen m√∂chte ganz bewusst von euch hergestellt werden. Und je √∂fter ihr euch verbindet mit diesen hohen Energien, umso mehr werden sie euch in eurem Leben unterst√ľtzen und begleiten. Die Stimme der Vernunft, die Stimme des Egos wird so immer weniger laut werden k√∂nnen. Zweifel und Urteile √ľber euch selbst und andere werden immer weniger Raum und Platz einnehmen.

Nun möchten wir euch anleiten, euch bewusst mit dieser inneren göttlichen Präsenz zu verbinden und sie in euer Leben einzuladen.

 

Werdet innerlich ganz ruhig, atmet tief ein und aus und kommt zur Ruhe. Verbindet mental eure Fu√üe mit Mutter Erde und bittet so um Erdung. Und dann lenkt euren Fokus auf euer spirituelles Herz. Nehmt es wahr, in Achtung und ohne zu urteilen √ľber die Gef√ľhle die dort auftauchen. Anerkennt was ist. Nehmt an, was ist und bittet eure Herzensenergie, die innere Weisheit in euch, sich zu zeigen und sich mit euch zu verbinden. Und dann dehnt diese Energie aus √ľber euer ganzes Sein. Wir Engel unterst√ľtzen euch in diesem Prozess. Und sp√ľrt oder h√∂rt hin, vielleicht m√∂chte diese Weisheit euch eine Botschaft √ľberbringen, eine Energie, ein Geschenk. Alles ist m√∂glich, um auf diesem Wege zu empfangen. Um auf diesem Wege Klarheit zu erhalten, um euch auf diese Weise zu reinigen von den Energien die euch blockieren und aufhalten auf eurem Wege.

Und so sp√ľrt nach, wenn ihr in der Dualit√§t mit einem Problem konfrontiert seid und √ľbergebt es eurer inneren Weisheit des Herzens. Lasst euch euren eigenen Weg dazu zeigen, lasst euch eure eigene L√∂sung zeigen, ganz unabh√§ngig davon was im Au√üen die Menschen euch zutragen.

 

AN'ANASHA ihr lieben Menschenkinder. AN'ANASHA

 

Empfangen von Tina Lara'Marie Krawanja am 04.09.2017

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

28.08.2017 - Engelsbotschaft f√ľr diese Woche:
Ihr geliebten Kinder der Erde, die Engel wachen √ľber euch. In diesen turbulenten Zeiten stehen wir euch gerne sch√ľtzend zur Seite. Bittet uns um euren Beistand und wir werden zu euch eilen. Wir Engel d√ľrfen erst f√ľr euch wirken wenn ihr uns bewusst in euer Leben bittet.

√Ėffnet euer Herz und lasst die Energien der Gnade - die wir euch in diesem Moment √ľberbringen - tief in euch wirken. AN'ANASHA

 

Wie sch√∂n. Gerade in diesen herausforderneden Zeiten sich einmal mehr bewusst zu machen dass es h√∂here Kr√§fte gibt, die einen begleiten und besch√ľtzen. Ein herzliches Dankesch√∂n an die Engelwelt!

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

21.08.2017 - Engelsbotschaft f√ľr diese Woche:
Ihr geliebten Menschenkinder haltet Einkehr. Zieht euch zur√ľck in euer Innerstes und lauscht der Stimme eures Herzens. Der L√§rm im Au√üen ist oft so laut, dass er die Stimme eures Herzens √ľbert√∂nt, sodass ihr sie nicht mehr wahrnehmen k√∂nnt. Zieht euch zur√ľck in euer Innerstes f√ľr ein paar Minuten und lauscht eurer Herzensstimme, eurer Intuition. Denn sie wird euch f√ľhren, wird euch leiten - wenn ihr es zulasst in diesen st√ľrmischen Zeiten.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

14.08.2017 - Botschaft der Engel f√ľr diese Woche:
Sieh dich mit den Augen der Liebe. Sieh dich so, wie Gott dich sieht. Ganz und vollkommen. Es gibt nichts was in diesem Moment noch hinzugef√ľgt werden m√ľsste. Alles ist gut so wie es ist. Verbinde dich mit der Liebe zu dir selbst und versuche dich ganz bewusst so anzunehmen wie du bist! Du bist g√∂ttliches Licht im irdischen K√∂rper, du bist Verk√∂rperung der g√∂ttlichen Liebe - mache dir das immer wieder bewusst!

                                               

 

Viel zu oft sehen wir was in unseren Augen falsch an uns ist, was wir besser machen k√∂nnen h√§tten oder wie wir eigentlich zu sein h√§tten. Wie viel positiver w√§re es f√ľr uns, uns als lieben Freund von uns selbst zu betrachten und auch so mit uns selbst umzugehen. Die positiven Eigentschaften von uns zu betrachten..

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

07.08. 17 - Botschaft der Engel f√ľr diese Woche:
Wenn ihr im Zweifel seid, hindert ihr das Licht daran zu euch durchzudringen. √úbergebt all eure Zweifel uns - den Engeln und wir werden euch dabei unterst√ľtzen dass ihr euch wieder auf das Wesentliche ausrichten k√∂nnt. Dass ihr wieder das Licht und das positive sehen k√∂nnt und danach handeln k√∂nnt.

 

 

Ich danke den Engeln f√ľr diese wunderbare Botschaft! Wie oft ist es so dass wir zweifeln, gr√ľbeln und uns Sorgen machen - uns im negativen verlieren und uns alleine f√ľhlen mit unseren √Ąngsten. Wie leicht w√§re es, einfach um Hilfe zu bitten - unser Gep√§ck aus Sorgen und Angst abzugeben an eine h√∂here Macht - und zuzulassen dass sich die Energien kl√§ren k√∂nnen, Leichtigkeit einflie√üen darf und wir wieder klarer sehen und handeln k√∂nnen.... :-) Auch wenn wir nat√ľrlich unsere Schritte schon gehen m√ľssen, ist es doch sch√∂n solch wunderbare Begleitung auf unserem Weg zu haben...

 

04.08.2017

Seitdem ich im Februar bei Barbara Heider-Rauter den Aura-Soma 1er Kurs gemacht habe, bin ich fasziniert von der Welt der Farben und deren Wirkungsweise. Die Kraft und Magie der Farben begleitet mich nun täglich - in meinem persönlichem Leben, aber auch in den energetischen Sitzungen

die ich anbiete.

 

Möchtest auch du eintauchen in die Welt der Farben und deren Wirkungsweise?

 

 

Dann biete ich dir gerne eine auf dich pers√∂nlich abgestimmte "energetische Farb-Balancierung" wo ich mit jenen Farben in deinen Energiesystemen arbeite, die dich im Moment am Besten unterst√ľtzen k√∂nnen und so Disharmonien ausgeglichen werden und dein Energiefluss angeregt wird..

 

Lass dich √ľberraschen von der Kraft der Farben!

Service 1


Service 2


Service 3